Präsentation

Padma Ling Schweiz ist ein gemeinnütziger Verein welcher von den Mitgliederbeiträgen getragen wird. Er ist der erste Verein Europas, den Gyetrul Jigme Rinpoche im Jahre 1997 ins Leben rief und vereinigt Dharma-Interessierte sowie Rinpoches Schüler welche seinem Leitbild gemäss geführte Kurse und Pujas anleiten.

Der Sitz des Vereins befindet sich am Hilfligweg 10, in Niederwangen bei Bern, wo auch das Ripa International Center, abgekürzt RIC, beheimatet ist.

Der Lotusgarten

Die Lotuspflanze wurzelt im Schlamm und wächst durch das Wasser hinauf ans Licht , um sich über der Wasseroberfläche, gereinigt vom Schlamm, zu entfalten.

Gleichermassen kann sich der menschliche Geist aus seinem erdigen Grund hinauf in lichte Höhen entwickeln und  sich in der Klarheit und Reinheit des geistigen Lichts entfalten.

So gehen wir als Menschen mit einem wachen Geist durchs Leben und können uns mit Achtsamkeit, Mitgefühl und Mut um unsere Mitmenschen und die ganze Gesellschaft kümmern.